Kategorie: Moormanagement / Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit 

Multiplikation durch Kommunikation

Der innovative Projektcharakter ist Anlass, einen breiten fachlichen Diskurs über die Projektziele und deren Umsetzung anzustoßen.

Die Umsetzung aller Maßnahmen wird durch eine projektbegleitende Öffentlichkeitarbeit unterstützt. Workshops und Fachtagungen sowie Exkursionen bieten die Möglichkeit während der Projektlaufzeit zielgerichtete Informationen aus dem Projekt weiter zu geben.

Dabei besteht eine enge Schnittstelle mit dem Europäischen Fachzentrum Moor und Klima (EFMK).

  • Fachtagung/Workshop/Exkursion
  • Projektpräsentation im Europäischen Fachzentrum Moor und Klima (EFMK)
  • Projektpräsentation auf (Fach)Veranstaltungen Dritter
  • Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit

...

Klimatools im EFMK

Klimatools nutzt über den gemeinsamen Bürostandort in den Moorwelten die Schnittstelle zum EFMK als Veranstaltungsort für Tagungen, Vorträge oder auch als Ausgangspunkt für Führungen.

Das Fachzentrum verfügt über eine Dauerausstellung, die die Bedeutung der Moore für den Klimaschutz interaktiv und multimedial vermittelt. Ein Tagungsraum für bis zu 100 Personen wird für die geplante Fachtagung zum Projekt genutzt.

Daneben bietet das Haus Raum für den wissenschaftlichen Diskurs, angewandte Umweltforschung und praktischen Moor- und Klimaschutz. Ein Laborbereich für Boden, Wasser und Pflanzenanalysen gehören zur Ausstattung.

Logo Moorwelten